Titel Bürofläche Bonn-Nord
Lage

Der Bonner Norden stellt das Eingangsportal der Bundesstadt dar. Über die nahe gelegenen Autobahnanschlussstellen "Potsdamer Platz" und "Bornheim" (A 555 / A 565) haben Sie u.a. schnelle Anbindungen nach Köln-Süd und in Richtung des internationalen Konrad-Adenauer-Flughafen Köln / Bonn (A 59).

Die Hauptverkehrsachsen in Richtung Ruhrgebiet, Rhein-Main-Gebiet (A 1 / A 3 / A 4) sind über diese Verbindungen ebenfalls gut erreichbar. Darüber hinaus können Sie weitere Ziele im Südwesten Deutschlands (A 61), in den angrenzenden Benelux-Ländern sowie Frankreich gut erreichen.

Die Anbindung an das öffentliche Personennahverkehrsnetz erfolgt über die Busse der SWB. Die Linien 626, 630, 635 und 663 halten an den ebenfalls fußläufig erreichbaren, verschiedenen Haltestellen in der Nachbarschaft.

Buschdorf ist der nördlichste Stadtteil von Bonn. Hier befindet sich auch das größte ausgewiesene Gewerbegebiet der Stadt Bonn, welches vor allem in den vergangenen 10 Jahren einen enormen Zuwachs erfuhr. Entsprechend zeitgemäß ist die Architektur der Gebäude und hochwertig sind die Standards der Flächen.

Zum nördlichen Teil der Kölnstraße sind es nur einige Minuten. Hier finden Sie alle Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie Banken, Ärzte, Apotheken etc.